Magic Gloves Method®

Sanfte Schmerzbehandlung...

               
  ...mit besonderer Tiefenwirkung

Hierbei wird die elektrische Spannung der Haut gemessen (Hautimpendanz). Als Antwort wird vom Gerät ein nervenähnlicher Impuls abgegeben.
Der Organismus reagiert auf diesen Impuls mit Änderung der Hautspannung. So kommuniziert das Gerät mit dem Körper und nötigt ihm zum Reagieren.


Andere Geräte stimulieren zwar auch die Nerven(z.B. Tens), doch bei dem Scenar-Gerät wird die Impulsstärke dynamisch an die jeweilige Hautspannung angepasst.
Es kann somit nicht zur Gewöhnung an den Impuls kommen.

 

Indikationen:

  • Alle Arten von Muskelverspannungen – alle Arten von Gelenkserkrankungen/Beschwerden wie Nackensteifheit, Schulter-Probleme,
    Tennis- und Golfellenbogen, Knieprobleme, ISG-Beschwerden, Hernien, Bandscheibenvorfall, Skoliose, etc.

  • Narben, postoperative Beschwerden, Tiefennarben, Verwachsungen und Gewebsverklebungen.

  • Gewebeverhärtungen wie z.B. die Dupuytren-Kontraktur können ja nach Grad total oder mindestens teilweise aufgeweicht werden.

 

 Claudia Liegl-Raunigg

Wirkung:

 Die Muskeln werden zur Kontraktion angeregt. Die Muskeln ziehen sich somit zusammen und entspannen sich wieder. 
  Dies wirkt wie wenn man einen Schwamm auswringt und wieder mit Wasser tränkt.
  So werden Schlacken ausgeschwemmt und das Gewebe wieder mit frischem Blut versorgt.      
  Die Muskeln, das Bindegewebe, die Ligamente, Bänder, Faszien,  Gelenke, also alle Weichteile
  werden durch die Muskelbewegung mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Sie können sich wieder regenerieren.
  Neben diesem Effekt werden aber auch hier lokal Botenstoffe ausgeschüttet, 
  das Immunsystem zur erhöhter Leistung angeregt und weitere Effekte ausgelöst.

• Durch die Ausschüttung der Botenstoffe, wird das Körper-Gefühl der Patient schon massiv verändert.
  Zumeist empfinden sie es als sehr angenehm und die psychische Ansprechbarkeit  des Patienten wird so ebenfalls stark erhöht.

 Die Klienten fühlen sich nach der Behandlung "wie neugeboren"!

 

 


Die  Magic Gloves Method® (nach Dr. Alena Plieninger, Schweiz) löst Verklebungen, Verhärtungen und Trigger (Schmerz)punkte tief in Gewebe und Muskulatur nachhaltig auf.

Die Impulse von S.C.E.N.A.R. regen den Körper an, festgefahrene Nervensignalstrukturen aufzubrechen. Somit werden durch diese einzigartige Methode die Selbstheilungskräfte angeregt.

Individuelle, ganzheitliche, hochwirksame und besonders schonende Behandlungsmethode bei akuten und chronischen Beschwerden für den gesamten Bewegungsapparat.

Myo: Muskel

Faszien: Bindegewebshüllen

 

 Scenartherapie


Die Impulse vom Scenar wirken reflektorisch auf das zentrale Nervensystem (Gehirn und Rückenmark),
und direkt auf das vegetative Nervensystem und auf die Zellen.

 

 Claudia Liegl-Raunigg  Claudia Liegl-Raunigg
Arbeiten am Bein und am Auge

  

 

Scenar   Scenar

 

Zu 90% kann ich Ihnen helfen oder zumindest eine deutliche Verbesserung erzielen.